Das Adventskalenderrätsel 2021 geht weiter! Wir sind bei Tag 10 und Hinweis 10. Wer nicht weiß was hier passiert: Die Regeln könnt man hier nochmal nachlesen. Gesucht wird ein Lösungswort und wer mir das heute schickt und auch noch richtig liegt, nimmt mit 15 Losen an der Verlosung um die Preise teil die stattfindet wenn das Rätsel vorbei ist.

Alle bisherigen Hinweise findet ihr hier.

34 Gedanken zu „Das Astrodicticum-Simplex-Adventskalenderrätsel 2021: Hinweis 10“
  1. Vorgestern meine Lösung abgeschickt, gestern wurde sie dann pulverisiert und heute bin ich mir sicher, was gesucht wird. Leider nicht meine abgeschickte Lösung 😀

  2. Habe soeben meinen Lösungsvorschlag abgesandt.
    Alle Hinweise, auch der heutige, konnten problemlos zugeordnet werden, bis auf den Hinweis #8.
    Heute Morgen um 01:30 Uhr kam es dann von ganz allein, beim lesen eines Artikels zu meiner Lösung, BÄÄM DING DONG hats gemacht.
    Zig mal darüber hinweg gelesen, aber jetzt passt es, zu 100%. Die normale Recherche versagt bei diesem Hinweis, keine Chance. Hinweis #8 ist auf jeden Fall ein Schlüsselhinweis, findet man die Zuordnung hat man die Lösung, zumindest meine Lösung.
    Glückwunsch an Florian, darauf muss man erst mal kommen (so denn meine Interpretation auch seine ist).

  3. Ohne Spoilern zu wollen. Zu dem von mir eingesandten Lösungsbegriff gibt es einen Artikel auf der englischsprachigen Wikipedia. Der Artikel ist in mehrere Absätze eingeteilt, die jeweils mit einer Überschrift versehen sind. Da gibt es eine Überschrift, die perfekt zu Hinweis #8 passt.

    Und ich gehe mal davon aus, dass ich den gleichen Lösungsvorschlag wie Max eingesandt habe.

  4. @tomtoo

    Der taucht sehr oft auf, das stimmt.
    Ich glaube ohnehin, dass alle, denen die 7 was sagt, die gleiche Lösung abgeschickt haben. Wüsste nicht, was man sonst speziell damit assoziieren sollte.

  5. @tomtoo #15
    Klar taucht der in der Wissenschaft häufiger auf. Im vorliegenden Fall ist er evtl. angebracht.

    Zu dem von mir eingesandten Lösungsbegriff gibt es einen deutschen Wikipedia-Artikel: Der deutsche Wikipedia-Artikel verwendet gleich im ersten Satz das Wort „möglicherweise“.

  6. Ah. AHAAA!
    Da fallen bei mir ja grad alle Hinweise, an die ich mich erinnere, ganz qie von selbst an die richtige Stelle des Puzzles und die Lösung präsentiert sich elegant eingekleidet und flüstert: Schick mich ah-ab.

    Derweil hab ich bloß zum ersten Mal heuer gezielt hinter der Erstsichtung der jeweiligen WPedia-Einträge recherchiert, und nicht mal zu dem Zweifel.

    Nah, so einfach kann es nicht sein, wie die AS-Rätselerfahrung lehrt, ist der Rätselmeister uns meistens einen Schritt voraus, in der ersten Halbzeit sowieso.

    Wart ich lieber noch ab, ich befürchte, demnächst wird ein Hinweis erscheinen, der zu einer ganz anderen Lösung führt, aber genauso gut zu den bisherigen Hinweisen passt…

    Und dann hat man wieder mal Rücken, weil man versucht hat, sich in den Allerwertesten zu beißen.
    😉

  7. Witzig! Und ich dachte, meine Lösung sei doch nicht richtig. Aber wie ich sehe, haben das noch mehr und auch vor mir geraten 😀 Jetzt vielleicht noch mehr 😉 Das wird eine spannende Verlosung, wenn wir richtig liegen. Bin gespannt auf den nächsten Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert